17.05.2018 · B-Jugend männlich

B1m - Erster beim Platzierungsturnier für Quali

SG LTB B1-männlich

Gruppenerster in der Platzierungsquali.

Am Sonntag wurde in der Michelberghalle die Platzierungsquali der B-männlich gespielt. Im ersten Spiel gegen die TG Geislingen, spielten unsere Jungs frei auf und konnten einen tollen 29:15 Sieg erzielen. Im zweiten Spiel gegen den TSB Schwäbisch Gmünd mussten sie schon mehr kämpfen. Die beiden Mannschaften spielten absolut auf Augenhöhe und zur Halbzeit nach 15 Minuten stand es 12:12. Nach der Halbzeit erzielten die Gegner drei Tore in Folge. Danach gab es zwei Zweiminutenstrafen für die Gmünder (eine davon für den Trainer!) und unsere Jungs nutzten dies, um mit 5 Toren in Folge, mit 17:15 in Führung zu gehen. Diese zwei-Tore-Führung konnten sie dann bis zum Schluss verteidigen und das Endergebnis war 22:20. Somit war der Gruppensieg gesichert. Das letzte Spiel gegen die HSG WiWiDo folgte gleich im Anschluss. Unser Trainer wechselte fast die komplette Mannschaft aus. Die eingesetzten Jungs machten es aber sehr gut und zwei Minuten vor Ende der ersten Halbzeit stand es 10:11. Durch eine Zwei-Minuten-Strafe für uns und einen 7m für WiWiDo endete die Halbzeit aber doch mit 10:13. In der zweiten Halbzeit kämpften sich die Jungs wieder heran. Zum Schluss gelang noch der Ausgleich zum 23:23.

Toll ist, dass sich alle Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten.

 

 

Es spielten: Luca Helfrich (6/1), Niklas Burtsche (11), Moritz Melzer (10), Tim Ziller (9), Fynn Lackinger (6/1), Niklas Nagel (11/2), Adrian Grupp (4), Marco Gaugel (7), Maik Waldörfer (5), Jonathan Kirrmann (1), Simon Kottmann (3), Aaron Prinz (1), im Tor: Luke Lehner

 

14.05.2018 Birgit Ziller-Gaugel